Jagdfreunde sind  Mitglied im Landesjagdverband Brandenburg und Deutscher Jagdverband e.V. (Vereinigung der deutschen Landesjagdverbände für den Schutz von Wild,Jagd und Natur),

anerkannter Naturschutzverband.

Das Schießen allein macht den Jäger nicht aus.
Wer weiter nichts kann, bleibe besser zu Haus.
Doch wer sich ergötzet an Wild und an Wald,
auch wenn es nicht blitzet und wenn es nicht knallt.
Und wer noch hinaussieht zur jagdlosen Zeit,
wenn Heide und Holz sind vereist und verschneit,
wenn mager die Äsung und bitter die Not
und hinter dem Wilde ein herschleicht der Tod
und wer ihm dann wehret, ist Waidmann allein,
der Heger, der Pfleger kann Jäger nur sein.

Sehr geehrte Weidgenossinnen und Weidgenossen, Freunde der Jagd und Natur

                                                                                                  Foto:Erhard Nerger      .                  

 

 

 

Seit dem 28.April 2011 sind wir mit dieser Homepage präsent und versuchen interessante

sowie aktuelle Themen bereit zu stellen. Die Anzahl der Pirschgänger hier im Internetrevier

hat bewiesen daß das Medium angenommen wird.

Lasst es uns auch hier im Internet mit Passion angehen wie bei der Jagd und in diesem Sinne, für das Jagdjahr 2020/21 trotz CORONA viel Weidmannsheil.

Bleibt gesund.

Am 09.Mai 2020 hat unsere Seite der 100.000.Besucher angeklickt...vielen Dank für euer Interesse

11.Hubertus-Gottesdienst am 25.10. in Brieske fällt aus

Liebe Weidgenossinnen und Weidgenossen,

die Covid 19 Reglung hat zugeschlagen.

Wg. Wolfram Gross sowie die LR informiert, dass die Hubertusmesse anhand der steigenden Coronainfektionszahlen ersatzlos ausfällt.

*** Amtliche Bekanntmachung des Landkreis Elbe-Elster ***

Herzberg den 07.10.2020

ASP Verfügung LKEE.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

! ! !  W I C H T I G   W I C H T I G   W I C H T I G  ! ! !                                            A S P 

Zusätzliche Maßnahmen im Kampf gegen Afrikanische Schweinepest angeordnet
 Potsdam, 5. Oktober 2020
Presseinfo des Land Brandenburg.pdf
PDF-Dokument [335.0 KB]

Tierseuchenallgemeinverfügung

Anordnung der Beprobung von Fall- und Unfallwild sowie von allen erlegten Wildschweinen und Anordnung der verstärkten Bejagung
Senftenberg, den 05.10.2020
Wichtige Information zu Regelungen im Falle eines ASP-Ausbruchs
Fragen des LJVB zur ASP.pdf
PDF-Dokument [307.5 KB]

!!! DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2020/1270 DER KOMMISSION !!! 

betreffend bestimmte vorläufige Maßnahmen zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland 

Brüssel 11. September 2020  

Beschluss EU 11.09.2020.pdf
PDF-Dokument [345.7 KB]

Drückjagden in Zeiten der Corona-Pandemie

15. September 2020 (DJV) Berlin

Gesellschaftsjagden sind trotz Covid-19 möglich. Aber bei der Vorbereitung und Durchführung sind Besonderheiten zu beachten. Der DJV stellt eine Übersicht der aktuellen Länderregelungen bereit.

            ! ! !  A S P  - I n f o r m a t i o n e n   ! ! !

ASP Informationen.pdf
PDF-Dokument [258.5 KB]

!!!  totes Wildschwein wurde im Spree-Neiße-Kreis                                           positiv getestet  !!!

MOZ   09.September 2020

Stellungnahme zur Änderung des Bundesjagdgesetzes             20. August 2020

Die zweite Stufe der Waffenrechtsänderung tritt in Kraft

Ab dem 1.Swptember 2020 treten einige waffenrechtliche Neuerungen in Kraft

die auch für Jäger Bedeutung haben.

2. Stufe Waffenrechtsänderung.pdf
PDF-Dokument [198.1 KB]

Änderungsentwurf für Bundesjagdgesetz liegt vor

31. Juli 2020 (DJV) Berlin

DJV begrüßt geplante Änderungen zu Schießübungsnachweis, Jägerausbildung und Jagdmunition. Reformvorschläge zum Ausgleich von Wald und Wild werden derzeit beraten. Eine Stellungnahme soll Mitte August vorliegen.

Erntejagd: Sicherheit vor Jagderfolg

22. Juli 2020 (DJV) Berlin

+++ Schießen als Waldrettung +++

Müssen Jäger künftig viel mehr Rehe und Hirsche erlegen, weil sonst Strafen drohen?

Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel (Grüne) wagt sich an eine heikle Gesetzesnovelle.                                          LR vom 18.Juli 2020

LR 18.07.2020.jpg
JPG-Datei [2.1 MB]

Kommentar von Wdg.Kroll , KJV Senftenberg

E-Mail (148) Wdg. Kroll.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]

Offener Brief Waldstrategie 2050, Novelle Bundesjagdgesetz  -  Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V. ./. Ministerin Julia Klöckner (BMFL)  Halle/Saale 27.05.2020

-Offener Brief- von Chefredakteur Sascha Numßen der Zeitschrift PIRSCH an Ministerin Julia Klöckner (BMEL) zur Novellierung bzw. Änderung des BJG             München 11.Mai 2020

!!! Liebe Weidgenossinnen und Weidgenossen Prof. Dr. Pfannenstiel möchte mit seinem Brief  vom 03.Mai 2020 darauf aufmerksam machen, dass die Bundesregierung dabei ist, dass Bundesjagdgesetz radikal zu verändern. !!!

Brief von Prof. Pfannenstiel.pdf
PDF-Dokument [228.6 KB]

Drittes Waffenrechtsänderungsgesetz - Synopse

3. waffengesetzänderung.pdf
PDF-Dokument [236.1 KB]

Konfliktsituationen zwischen Wolf und Mensch

                     Was ist erlaubt ???

Konfliktsituationen Wolf Mensch.pdf
PDF-Dokument [282.1 KB]

!!! neuer Link !!!

!!! Bauernbund fordet Stopp aller Herdenschutz-Programme !!!

www.wolfsfreiezone.de

Die etwas andere Landkarte Deutschlands

wolfskarte update.html
HTML Dokument [20.3 KB]

Das Thema "Wolf" lässt uns nicht unberührt

Für alle die sich mit dem Wolf beschäftigen oder diejenigen die der Wolf beschäftigt, sowohl für Interessierte die sich abseits der medialen Euphorie ein eigenes Bild von und über Canis lupus machen wollen, ist nachfolgende Internetseite www.wolfszone.de

lesenswert. 

!!! Wer immer mit den Wölfen heult sollte wissen das dieser ihn auch mal zerreißen kann !!!

Neues vom Wolf aus der Region

mehr im Archiv unter Aktuelles

 

 

gesponsort von: Falko Wohmann SECURESS-Versicherungsmakler

https://www.wohmann-versicherungsmakler.de/